Sie nutzen gerade die öffentlich zugängliche Version auf einem Desktop-Gerät. Den öffentlich zugänglichen Modus ausschalten.

Datenschutzrichtlinien


Norwegian Air Shuttle ASA

1. Über Norwegian

Norwegian Air Shuttle ASA (“Norwegian”) ist eine norwegische Firma, registriert beim Brønnøysund Register Centre, Registrierungsnummer: NO 965 920 358 MVA. Als Fluggesellschaft bieten wir Flüge zu Zielen in Europa, Nordafrika, dem Nahen Osten, Asien, der Karibik, Südamerika und Nordamerika an. Zusätzlich zu Flugreservierungen helfen wir Ihnen auch bei der Planung Ihrer Reise mit der Möglichkeit, auf unserer Webseite von unseren ausgesuchten Partnern Hotels und Mietwagen, usw. zu buchen. Ob Sie eine Reservierung gemacht haben oder nicht, Sie haben die Möglichkeit, Ihr Benutzerprofil bei uns einzurichten und Sie können sich auch als Mitglied unseres Kundentreueprogramms „Norwegian Reward“ anmelden um die Vorzüge unserer Produkte und Dienstleistungen zu genießen.

Weitere Informationen finden Sie unter den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Norwegian, indem Sie hier.klicken.

Wenn Sie unsere Webseite, Mobil-Apps oder unsere anderen digitalen Dienstleistungen benutzen, erfassen, benutzen und bearbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten. Wir nehmen die Vertraulichkeit und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst und wir tun alles, um Ihre Daten zu schützen.

In dieser Datenschutzerklärung erklären wir, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, welche Kategorien von personenbezogenen Daten diese Aktivitäten umfassen, sowie den Zweck und die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung. Wir erklären auch, wann und warum wir Ihre Daten gegenüber Dritten offenlegen. Ebenso informieren wir Sie in dieser Datenschutzerklärung über Ihre Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und eventuelle Übertragungen Ihrer personenbezogenen Daten.

2. Allgemeine Erklärung der Anwendbarkeit dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung umfasst das Erfassen, die Benutzung und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unsererseits. Wir erfassen, benutzen und verarbeiten Ihre personenbezogenen Informationen, wenn Sie unsere Dienstleistungen als Kunde oder potenzieller Kunde in Anspruch nehmen. Dies umfasst Ihre Benutzung unserer Webseiten oder Mobil-Apps, sowie Flugbuchungen oder andere Diensteleitungen entweder Ihrerseits oder durch Dritte (z.B. Reisebüros oder andere Fluglinien), Kommunikation mit uns per Telefon, E Meail, soziale Medien oder ähnliches.

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung nicht zutrifft, wenn Sie mit einem anderen Dienstleistungsanbieter interagieren und/oder kommunizieren. Sie haben das Recht, den betreffenden Anbieter zu kontaktieren und Informationen über das Einholen, die Benutzung, Verarbeitung und Schutz Ihrer personenbezogenen Daten von dem entsprechenden Dienstleistungsanbieter zu erfragen. Ihre personenbezogenen Daten, die von uns entweder als Teil oder einer vollständigen Dienstleistung aufgrund von Interaktionen mit einem solchen Dienstleistunganbieter geschickt oder eingeholt werden, unterliegen allerdings dieser Datenschutzerklärung.

Unter dieser Datenschutzerklärung hat Norwegian die “Kontrolle” über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen. Dies bedeutet, dass Norwegian verantwortlich ist für die Definierung des Benutzungszwecks Ihrer personenbezogenen Daten, sowie die Einhaltung des Datenschutzgesetzes. Die Adresse und unsere Kontaktinformationen finden Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung.

3. Wie Norwegian Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet

3.1 Einleitung

Diese Datenschutzerklärung erklärt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, benutzen und offenlegen wenn Sie unsere Dienstleistungen beanspruchen oder anderweitig wie unten aufgeführt mit uns interagieren. Sie erklärt unsere aktive Datenverarbeitung, ihren Zweck, welche Kategorien diese personenbezogenen Daten umfassen und die Rechtsgrundlage für die aktive Datenverarbeitung.

3.2 Flugbuchungen oder andere Dienstleistungen

Wenn Sie einen Flug buchen oder andere Produkte oder Dienstleistungen von Norwegian in Anspruch nehmen, werden Sie gebeten, personenbezogene Informationen wie Ihren Namen, Telefonnummer, E Mail Adresse, Zahlungsinformationen und Kundentreueprogrammnummer, wo zutreffend, anzugeben, sofern Sie ein Kundenprofil bei uns registriert haben. Abhängig von Ihren spezifischen Buchungsinformationen können ggf. zusätzliche Informationen erfragt werden, wie die Nummer Ihres Passes, Geburtsdatum, usw. Des weiteren könnte es erforderlich sein, dass Sie, falls Sie besondere Unterstützung wie Sonderkost oder einen Rollstuhldienst benötigen, sensible Daten über Ihren Gesundheitszustand angeben müssen.

Wenn Sie Ihre Reservierung ändern möchten oder anderweitige Unterstützung von uns benötigen, verarbeiten wir die oben genannten personenbezogenen Informationen, die wir von Ihnen eingeholt haben. Ihr Name und Ihre Kontaktinformationen dienen dazu, Sie über Ihre Reservierungen informiert zu halten. Dies schließt das Senden von Erinnerungen per SMS oder E Mail über Ihren Flug ein, z.B. Check-in geöffnet, Änderungen des Abflugsgate, Benachrichtigungen über eventuelle Störungen wenn Ihr Flug verspätet oder storniert ist. Ihre Reise mit uns schließt normalerweise Dienstleistungen von Dritten ein und wir werden, wo erforderlich, Ihren Namen, Kontaktinformationen und andere relevante Informationen an diese Dritten weitergeben. Der Zweck dieser Aktivität ist, Ihnen die Produkte und Dienstleistungen zukommen zu lassen, die Sie von uns gebucht haben.

Sie werden ebenfalls aufgefordert, Ihre Zahlungsinformationen (z.B. Kreditkartennummer und Ablaufdatum) einzugeben, sowie weitere personenbezogene Daten, um Ihre Zahlung abzuschließen. Diese Daten, insbesondere Ihr Name, Adresse, E Mail Adresse und IP Adresse werden gegenüber Ihrem Kreditinstitut offengelegt, mit dem Ziel Ihre Zahlung zu erhalten und den Buchungsvorgang abzuschließen. Wenn Sie eine Kostenrückerstattung beantragen, werden diese Daten ebenfalls verarbeitet.

Um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, kann es vorkommen, dass wir Ihre Daten gegenüber Ihrem Kreditkartenherausgeber, Flughafensicherheit oder der Polizei offenlegen. In diesem Fall können die von uns verarbeiteten Daten Ihren Namen, Adresse, E Mail Adresse, IP Adresse, Zahlungsinformationen und Passinformationen beinhalten.

Die von Ihnen zum Zweck einer Reservierung und der Bearbeitung einer Reservierung gelieferten Daten werden bis zu 10 Jahre gespeichert. Danach ist es nicht erforderlich, dass wir Norwegian schützen und verteidigen.

Die Rechtsgrundlage für die in diesem Abschnitt beschriebene Verarbeitung Ihrer Daten ist Ihre Akzeptanz der allgemeinen Geschäftsbedingungen unter denen Sie bei uns eine Buchung vornehmen, sowie unser legitimes Interesse, unser Geschäft zu betreiben, oder anderweitig unseren rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen.

3.3 Registrierung Ihres Profils und Verwaltung Ihres Kontos

Sie können problemlos Ihr Profil bei Norwegian registrieren. Dies verbessert und vereinfacht Ihre Reservierungsvorgänge und ermöglicht es uns, Ihnen relevantere Informationen über die Webseite und andere Kanäle zukommen zu lassen. Es macht es Ihnen auch möglich, einzustellen, wie wir mit Ihnen kommunizieren sollenZu diesem Zweck erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten wie Ihre E Mail Adresse, Adresse, Geschlecht oder Mobiltelefonnummer und andere Informationen. Wir erfragen noch andere Informationen, es steht Ihnen aber frei, uns diese zu geben. Sie bekommen dann ein personenbezogenes Benutzerkonto auf unserer Webseite oder Mobil-Apps, auf die Sie über Ihren Computer oder andere Geräte zugreifen können. Sie können Ihr personenbezogenes Konto jederzeit verwalten, indem Sie sich mit Ihrer E Mail Adresse und Ihrem Password anmelden.

Ihre Profildaten werden auf Ihnen Wunsch gelöscht. Sie können das Löschen auf Ihrer Kontoseite verlangen, die Ihnen nach Einloggen zur Verfügung steht. Mehr Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in Absatz 6.

Die Rechtsgrundlage für die in diesem Absatz beschriebene Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bildet Ihre Akzeptanz der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter denen Sie bei uns buchen, sowie Ihre Akzeptanz unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen wenn Sie Ihr Profil registrieren und unser legitimes Interesse, unser Geschäft zu betreiben und zu leiten.

3.4 Personifizierung Ihres Kontos

Es ist das Ziel von Norwegian, unsere Dienstleistungen und Kommunikationen individueller und benutzerfreundlicher zu gestalten. Wir möchten, dass Ihr Kontakt mit uns Ihren personenbezogenen Präferenzen und Bedürfnissen entspricht. Um dies zu erreichen, benutzen wir Daten wie Sie unsere digitalen Dienstleistungen (Web, E Mail, Mobil-Apps, usw.) benutzen und fügen sie mit anderen Daten von Ihnen, über die wir verfügen, zusammen. So finden wir heraus, welche Informationen Sie am wahrscheinlichsten empfangen wollen, Ihre Präferenzen wie wir mit Ihnen kommunizieren sollen, durch welche Kanäle, wie oft, usw.

Wenn Sie eine neue Buchung beginnen, kann es vorkommen dass wir, basierend auf Ihren früheren Flugbuchungen, die wir von Ihrer Buchunsgeschichte erfasst haben, Ihr Buchungsformular vorab ausfüllen. Diese beinhalten z.B. den Abflugsort, den Sie früher gesucht oder von dem Sie abgeflogen sind, Ihren Namen und Kontaktinformationen. Dies hat den Zweck, Ihren Buchungsvorgang zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Mühe zu sparen.

Sie können die Zustimmung zur Personifizierung durch Ihre Kontoseite verweigern, indem Sie die Einstellung “Automatische Datenbenutzung” ausschalten. Dies unterbindet die Profilerstellung/Personifizierung Ihrer Daten und löscht die Daten, die nur für diesen Vorgang benötigt werden.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wie in diesem Abschnitt beschrieben ist Ihre Akzeptanz der Bedingungen unter denen Sie bei uns buchen, zusätzlich zu Ihrer Akzeptanz unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Registrierung Ihres Profils und unserem legitimen Interesse, unser Geschäft zu betreiben und zu leiten.

3.5 Kundenbetreuung

Norwegian verfügt über verschiedene Formen der Kundenbetreuung um Ihnen zu helfen. Um Ihre Kundenbetreuung zu gewährleisten, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten um Sie zu identifizieren und Ihnen bestmöglich zu helfen. Auf unserer Webseite können Sie einen LiveChat beginnen oder ein Frageformular an uns schicken. Sie können uns auch telefonisch, per E Mail, Brief oder durch soziale Medien erreichen und wenn Sie mit uns auf diese Weise Kontakt aufnehmen, helfen wir Ihnen bei ihren Anfragen, Fragen oder Feedback bezüglich unserer Dienstleistungen weiter. Abhängig von Ihrer Anfrage, Frage oder Feedback kann es vorkommen, dass wir Sie nach weiteren personenbezogenen Details fragen, wie Ihre Kreditkartennummer oder die Nummer Ihres Kundentreueprogramms.

Nachdem Sie die Kundenbetreuung kontaktiert haben, analysieren wir den Inhalt unserer Antwort an Sie, z.B. Aufzeichnungen unserer Kommunikation mit Ihnen wenn wir Ihre Beschwerde bearbeiten. Dies dient der Qualitätskontrolle der Dienstleistung, die Sie von uns erhalten haben. Zu diesem Zweck kann es vorkommen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten wie Ihren Namen, Kontaktinformationen und Nummer Ihres Kundentreueprogramms verarbeiten.

Um das Niveau unserer Dienstleistungen zu halten, kann es vorkommen, dass wir Im Falle eines Fehlers oder wenn unser System geändert wurde, Datentestprogramme auf unseren Webseiten und Mobil-Apps laufen lassen was bedeutet, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Es ermöglicht es uns aber, Fehler in unseren Systemen zu beseitigen, eventuelle von Ihnen vorgenommene Änderungen oder für Sie relevante von uns vorgenommene Änderungen korrekt anzuzeigen und dafür zu sorgen, dass diese Webseiten und Mobil-Apps korrekt funktionieren.

Ebenfalls erstellen wir Berichte und Statistiken indem wir die Daten – Ihr Name, Kontaktinformationen und Kundentreueprogrammnummer, die Sie uns geliefert haben, analysieren. Dies hat den Zweck, dass wir unser Dienstleistungsprogramm noch weiter verbessern können und Sie das nächste Mal, wenn Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, noch besser bedienen können.

In dem Fall, dass wir irreguläre Aktivitäten auf Ihrem Konto festellen, leiten wir entsprechende Maßnahmen ein. Dies kann bedeuten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten bearbeiten.

Die Informationen, die Sie uns zum Zweck der Buchung und Verwaltung von Buchungen geben, werden für 10 Jahre gespeichert und bis zu dem Zeitpunkt, zu dem es nicht notwendig ist, Norwegian zu schützen und zu verteidigen.

Die Rechtsgrundlage für die Speicherung Ihrer Daten wie in diesem Absatz beschrieben ist Ihre Akzeptanz unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen, unter denen Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen und unter denen wir unser Geschäft legitim betreiben.

3.6 Marketing

Es ist unser Ziel, Ihnen dabei zu helfen, das Meiste aus den Angeboten, die wir Ihnen schicken, zu machen. Daher schicken wir Ihnen oder machen Sie anderweitig aufmerksam auf verschiedene Aktionen und Angebote per E Mail. Dies können Rundschreiben, E Mails, einmalige auf Ihre Präferenzen abgestimmte Sonderangebote oder Informationen über andere Sonderangebote oder saisonale Angebote sein. Zu diesem Zweck bearbeiten wir Ihre E Mail Adresse, Buchungsgeschichte und bisherige Teilnahme an Werbeaktionen.

Es kann auch vorkommen, dass wir Ihnen per E Mail Angebote zu Ihren bevorstehenden Flügen schicken. Zu diesem Zweck bearbeiten wir Ihre E Mail Adresse und Buchungsgeschichte. Außerdem erinnern wir Sie per E Mail an nicht abgeschlossene Reservierungen und geben Ihnen einfachen Zugriff auf Ihre nicht abgeschlossenen Reservierungen. Zu diesem Zweck wird Ihre E Mail Adresse und Daten, die Ihr Surfverhalten auf unserer Webseite bezüglich der nicht abgeschossenen Reservierung zeigen, verarbeitet.

Norwegian ist bemüht, für jeden unserer Kunden durch verschiedene digitale Kanäle so relevant wie möglich zu sein. Wenn Sie unsere Webseite besucht haben, kann es vorkommen, dass wir Ihnen relevante Angebote über andere digitale Medien, die auf dem Anklicken unserer Webseite basieren, schicken. Hierfür verarbeiten wir anonymisierte IP in Cookies. Wenn Sie unsere Webseite besuchen ohne sich in Ihr Kundenkonto einzuloggen, verwenden wir Ihr Surfverhalten um Ihnen relevante Angebote durch unsere Internetportale, E Mail-Aktionen und andere digitale Medien zu schicken. Wenn Sie sich in Ihr Benutzerkonto einloggen, benutzen wir die Daten, die Sie bei uns registriert haben, inklusive Buchungsgeschichte und Teilnahme an Aktionen, Surfverhalten und andere Daten, um so relevant wie möglich mit Ihnen kommunizieren.

Damit wir unsere Kommunikation mit Ihnen verbessern können, führen wir Marktanalysen durch, für die wir Ihre personenbezogenen Daten mit verschiedenen Datensätzen verbinden. Personenbezogene Daten werden nach solchen Analysen immer gelöscht.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten, die wir für Marketingzwecke benutzen, zu löschen, indem Sie Ihr Profil auf Ihrer Kontoseite löschen. Anonyme User-Cookies sind nicht personenbezogen, werden aber trotzdem wie in der Industrie üblich, oder direkt von Ihnen gelöscht – siehe Kapitel 5 dieser Datenschutzerklärung.

Die Rechtsgrundlage für das Bearbeiten Ihrer personenbezogenen Daten ist Ihr Einverständnis und unsere legitimen Interessen, unser Geschäft zu betreiben und zu verbessern. Sie können Ihr Einverständnis zu dieser Datenverarbeitung jederzeit verwalten, wenn Sie sich in Ihre Profilseite bei uns einloggen und die Einstellungen in Ihrem Benutzerkonto ändern. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf Ihres Einverständnisses nicht die Rechtsgültigkeit aller vor diesem Zeitpunkt bearbeiteten Daten einschließt.

3.7 Zugriff auf unser WiFi Portal an Bord unserer Flüge

Wir können Ihnen an Bord unserer Flüge WiFi-Zugang anbieten, sodass Sie als Passagier mit Ihrem Computer oder anderem Gerät auf das Internet zugreifen können. Dazu können Sie sich in das offene Netzwerk im Flugzeug einloggen. Durch unseren In-Flight WiFi Service können wir Ihnen auch Unterhaltung anbieten, z.B. in Form von einer Auswahl an Filmen. Zu diesem Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, damit wir Sie und Ihr Gerät identifizieren können. Wenn Sie In-Flight Unterhaltung durch unseren WiFi Service beanspruchen, erfragen wir Ihre Kreditkarteninformationen.

Erwerbungen werden für maximal 10 Jahre gespeichert; andere Daten werden auf Ihren Wunsch gelöscht.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Benutzung von WiFi ist Ihr Einverständnis.

4. Warum Norwegian personenbezogene Daten offenlegt

Wir veräußern nie Ihre personenbezogenen Daten an Dritte für Marketingzwecke. Wir geben nur in den folgenden Fällen Ihre personenbezogenen Daten weiter:

  • Wenn ein Teil Ihrer Reservierung eine von einem Dritten erbrachte Dienstleistung beinhaltet, teilen wir Ihre personenbezogenen Daten mit diesem Dritten;
  • Mit Dienstleistungsanbietern einer Drittpartei, die in unserem Namen arbeitet oder agiert und von uns als Datenverarbeiter für die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke angewisen wurde;
  • Um Norwegian zu schützen und zu verteidigen (inklusive der Anwendung jeglicher Allgemeinen Geschäftsbedingungen), oder;
  • An öffentliche Behörden oder Regierungen, wenn auf rechtlichem Wege, Regulierung, Gerichtsverfahren oder vollziehbare Anforderung einer Regierung angewisen.

Es kann vorkommen, dass wir Sammeldaten mit unseren Geschäftspartnern oder unserer Firmengruppe zu verschiedenen Zwecken teilen, wie der Verbesserung unserer Dienstleistungen, Systemverwaltung, Statistiken oder Marktforschung und Analyse.

Wenn Sie ihre personenbezogenen Daten nicht mit uns teilen wollen, besteht die Möglichkeit, dass wir Ihnen nicht die von Ihnen gewünschte Dienstleistung zur Verfügung stellen oder Sie über andere von uns angebotene Produkte und Dienstleistungen informieren können.

5. Cookies und ähnliche Technologien

Wenn Sie unsere Webseite oder unsere Mobil-Apps benutzen, erfassen wir mit Hilfe von Cookies bestimmte Informationen durch automatisierte Methoden. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden wenn Sie eine Webseite besuchen. Bei dem ersten Besuch einer Webseite wird eine Cookiedatei an Ihr Gerät geschickt, die Ihren Browser identifiziert.

Durch die Verwendung von Cookies helfen Sie Norwegian, die Funktionalität unserer Webseite zu verbessern. Cookies sind wichtig um Ladezeiten zu verkürzen und Ihr Erlebnis als User zu verbessern. Der Cookie sammelt Informationen darüber, wie Besucher unsere Webseiten benutzen und liefert uns hilfreiche Informationen darüber wie wir unseren Service verbessern und für unsere Kunden ein besseres Erlebnis ermöglichen können.

Wir benutzen auch Cookies zum Zwecke der Authentifizierung, sodass Sie nicht bei jedem erneuten Besuch unserer Webseite Ihre Anmeldedaten eingeben müssen. Diese Cookies sind unbedingt notwendig, damit der Service korrekt funktioniert. Indem Sie die technischen Einstellungen in Ihrem Browser einstellen, können Sie die Hinterlegung und Zugriff von Cookies auf Ihrem Gerät verhindern. Beachten Sie aber, dass das Deaktivieren von Cookies dazu führen kann, dass Sie die Dienstleistungen auf unserer Webseite und Mobil-Apps nicht benutzen können.

Letztendlich benutzen wir Cookies für Marketingzwecke. Diese Cookies werden auf unserer Website von Norwegians Marketingpartnern hinterlegt, die als Vermittler zwischen uns und Werbefirmen agieren. Wir benutzen diese Cookies um Ihnen relevantere Informationen und persönlichere Angebote durch Werbung machen zu können, die Wirksamkeit unserer Marketingaktivitäten zu messen und zu befristen, wie oft jede Werbeanzeige gezeigt wird.

Wenn die Einstellungen auf Ihren mobilen Geräten es unseren Mobil-Apps gestatten, Informationen zu Ihrem Standort zu erfassen, speichern wir diese Informationen automatisch. Diese Datenschutzerklärung bestimmt, wie wir diese Informationen benutzen wenn wir sie mit Ihren persönlichen Daten kombinieren.

Bitte beachten Sie, dass Sie einstellen können, wie Ihr mobiles Gerät Ihren Standort mit uns teilt, sowie wie Ihr Browser Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie die Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen auf Ihrem Gerät entsprechend einstellen. Benutzen Sie die von Ihrem Browseranbieter gelieferten Anweisungen oder wenden sie sich an den Hersteller Ihres Gerätes um herauszufinden, wie die Einstellungen geändert werden können.

Zusätzlich zu den Browsereinstellungen können Sie viele unserer Anzeigen auf Ihrem Display deaktivieren. Wenn Sie entsprechende Anzeigen auf unserer Webseite sehen, können Sie diese deaktivieren, indem Sie das X neben dem blauen „adchoice“ Knopf in der rechten oberen Ecke der Anzeige klicken. Die Anzeige wird dann nicht mehr gezeigt.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten wie verhaltensgesteuerte Werbung funktioniert, oder detaillierte Informationen zu Cookies und Maßnahmen zum Schutz Ihrer Privatsphäre im Internet erhalten wollen, gehen Sie zu Your Online Choices: http://www.youronlinechoices.com/.

6. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, Zugriff, Korrektur, Einschränkung und Löschung Ihrer von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen und eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten in einem strukturierten, maschinenlesbaren, entschlüsselten Format zu erhalten. Wenn Sie über ein angemeldetes Profil verfügen, können Sie die Informationen, die Sie uns gegeben haben, jederzeit aktualisieren, korrigieren oder löschen. Bei Anfragen bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten und Zugriffsanfragen, wenden Sie sich bitte an den unten aufgeführten Kontakt.

Sie haben das Recht, die Verarbeitung von Daten zu bestimmten Zwecken zu verweigern oder, wo wir im voraus Ihre Erlaubnis diese Daten zu verarbeiten eingeholt haben, diese Erlaubnis zurückzuziehen. Wenn wir Ihre Daten bearbeiten weil wir ein legitimes Interesse daran haben (wie oben aufgeführt), haben Sie ebenfalls das Recht der Verweigerung. Diese Rechte können in gewissen Situationen eingeschränkt werden, z.B. wenn wir demonstrieren können, dass wir rechtlich dazu verpflichtet sind, Ihre Daten zu verarbeiten.

Wenn es erforderlich ist, dass personenbezogene Daten legalen oder vertraglichen Verpflichtungen entsprechen, ist das Bereitstellen dieser Daten zwingend. Werden entsprechende Daten nicht bereitgestellt, können wir unseren vertraglichen Verpflichtungen und unserer vertraglichen Beziehung nicht nachkommen. In allen anderen Fällen ist die Bereitstellung von angeforderten personenbezogenen Daten freiwillig.

Ihre personenbezogenen Daten werden im Einklang mit den unter Absatz 3 aufgeführten Bestimmungen einbehalten. Sie können Ihr Benutzerkonto jederzeit von unserer Webseite löschen.

7. Weitergabe personenbezogener Daten an andere Länder

Die Weitergabe personenbezogener Daten an Drittländer außerhalb des EWS, welche keinen ausreichenden Schutz bieten können, finden nur statt, wenn entsprechende Sicherheitsvorkehrungen bestehen, z.B. bindende Firmenregeln, das Eintreten in Vertragsklauseln zu EU-Standards oder wenn die Empfängerpartei unter dem EU-US Privacy Shield zertifiziert ist. Wenn Sie hierzu Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den unten aufgeführten Kontakt.

Es kann vorkommen, dass wir Sammeldaten an Dritte (im In- oder Ausland) weitergeben, i) zum Zweck der Verbesserung oder Entwicklung unserer Webseite und Mobil-Apps oder anderen mit besonderen Dienstleistungen verbundenen Geräten und ii) für das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Webseite und Mobil-Apps und zugehöriger Geräte.

8. Datenschutzerklärung Dritter

Die Datenschutzerklärung befasst sich ausschließlich mit dem Erfassen, Benutzen und Offenlegen von personenbezogenen Daten durch Norwegian. Andere Parteien, mit denen wir zusammenarbeiten und andere Webseiten, die durch unsere Webseite zugänglich sind, haben ihre eigenen Datenschutzerklärungen und Praktiken. Wir empfehlen Ihnen, sich mit den Datenschutzerklärungen aller Dritten Parteien vertraut zu machen, bevor Sie ihnen Informationen liefern oder ein Sonderangebot oder eine Werbeaktion wahrnehmen. Obwohl wir bemüht sind, nur mit Dritten Parteien zusammenzuarbeiten, die unsere hohen Anforderungen entsprechen und unseren Respekt der Privatsphäre teilen, haften wir nicht für den Inhalt oder die Datenschutzpraktiken, welche Dritte Parteien anwenden.

9. Änderungen und Korrekturen dieser Datenschutzerklärung

Gelegentlich müssen wir, ohne Ihnen dies mitzuteilen, unsere Datenschutzerklärung ändern oder korrigieren um neue oder andere Datenschutzpraktiken wiederzugeben. Wir empfehlen Ihnen, die neueste Version dieser Datenschutzerklärung zu überprüfen.

Sollten wir grundlegende Änderungen unserer Datenschutzerklärung vornehmen, platzieren wir eine Mitteilung auf unserer Webseite und/oder teilen Ihnen dies anderweitig mit. Wenn Sie mit den modifizierten Bedingungen nicht einverstanden sind, müssen Sie deren Benutzung beenden und, falls erforderlich, Ihr Kundenkonto löschen.

10. Gerichtsstand

Der Gerichtsstand für diese Datenschutzerklärung ist, mit Ausnahme von zwingender örtlicher Gesetzgebung, Norwegen, unterliegt der norwegischen Gesetzgebung und wird nach norwegischem Gesetz ausgelegt.

11. Kontaktieren Sie uns

Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Fragen oder Kommentare zu unseren Datenschutzmaßnahmen haben. Sie können uns online unter data.protection@norwegian.com erreichen. Sie können uns per Post hier erreichen:

Data Protection Officer Norwegian Air Shuttle ASA
Postboks 115
1330 Fornebu

Sollten Sie ungelöste Probleme haben, haben Sie das Recht, bei der Datenschutzbehörde Beschwerde einzulegen. Die betreffende Datenschutzbehörde ist Die zuständige Datenschutzbehörde wird die norwegische Datenschutzbehörde sein.

Datum des Inkrafttretens: 8. mai, 2018 /  Zuletzt aktualisiert: 8. mai, 2018

Diese Seite erfordert die Aktivierung von Cookies im Webbrowser!

Sie nutzen gerade die öffentlich zugängliche Version auf einem Desktop-Gerät.

Sie nutzen gerade die Desktop-Version auf einem Mobilgerät.