Sie nutzen gerade die öffentlich zugängliche Version auf einem Desktop-Gerät. Den öffentlich zugänglichen Modus ausschalten.

Reisepass, Visum und Personalausweis


Sparen Sie sich Zeit und Aufwand, indem Sie sich vor Ihrer Reise mit den speziellen Ausweisanforderungen und Einreisebestimmungen für Ihr Reiseziel vertraut machen. Denn wer möchte schon während des Urlaubs auf dem Flughafen festsitzen.

Updates to our long-haul program

Due to the ongoing challenges surrounding the pandemic we have made the difficult decision to cease the operation of our flights to and from the U.S., Argentina, Brazil and Thailand.

Read more here

Bereiten Sie sich auf Ihren Flug vor

Sorgen Sie dafür, dass Sie alle notwendigen Reisedokumente einen Tag vor der Reise bereit haben.

  • Sie müssen auf Verlangen einen gültigen Ausweis mit Lichtbild vorlegen, wenn Sie mit uns reisen. Der Name auf Ihrem Ticket muss genau mit dem Namen auf Ihrem Personalausweis oder Reisepass übereinstimmen. Tickets und Flugreservierungen sind bei uns für jeden Fluggast persönlich und nicht übertragbar.
  • Sie müssen dafür sorgen, dass Sie alle notwendigen Reisedokumente, darunter Reisepass und Visa, für Ihre Reise haben. Wir behalten uns das Recht vor, den Zutritt zum Flugzeug zu verweigern, wenn Sie keinen gültigen Ausweis und die notwendigen Reisedokumente vorlegen können. Unsere Tickets und Flugreservierungen sind personenbezogen und nicht von einem auf einen anderen Fluggast übertragbar.
  • Sie sind dafür verantwortlich, sich an alle Gesetze, Verordnungen und anderen behördlichen Richtlinien in Zusammenhang mit Reisen in den Ländern, in die, aus denen und durch die Sie fliegen, zu halten. Wir haften nicht für mögliche Folgen aufgrund Ihres Versäumnisses, sich die notwendigen Dokumente zu beschaffen oder solche Vorschriften einzuhalten.

Kennen Sie die Anforderungen Ihres Reiseziels

 Ihre Einreisebedingungen können je nach Reiseziel und Staatsangehörigkeit unterschiedlich sein.

Schengen-Region

  • Wir empfehlen dringendst, auf Reisen in ein oder aus einem Schengenland einen gültigen Reisepass bzw. Personalausweis (wenn vorhanden) mitzunehmen, da Sie in der Lage sein müssen, falls notwendig Ihre Staatsangehörigkeit nachzuweisen. Obwohl es zwischen den Schengenländern keine Einreisekontrollen mehr gibt, können die Länder diese jederzeit wieder einführen.
  • Ein Personalausweis wird nur in bestimmten Ländernausgestellt und zeigt die Staatsangehörigkeit des Inhabers. Ein gültiger Reisepass ist für norwegische und dänische Staatsbürger der einzige, international anerkannte Nachweis der Staatsbürgerschaft.
  • Für Staatsangehörige bestimmter Länder gelten möglicherweise spezielle Einreise-/Visabedingungen. Um herauszufinden, welche Reisedokumente Sie benötigen, wenden Sie sich bitte an die nationalen Behörden (z. B. Botschaft/Konsulat).
  • Solche Bedingungen gelten auch für Flüge zwischen den nordischen Ländern. Svalbard ist kein Schengen-Mitglied und daher gelten die Ausweisanforderungen für Nicht-Schengenländer.

Außerhalb der Schengen-Region

  • Sie müssen als Identitätsnachweiseinen gültigen Reisepass vorlegen. Kinder müssen ihren eigenen Reisepass vorlegen.
  • Beachten Sie bitte, dass bestimmte Reiseziele besondere Visabestimmungen und Vorschriften in Bezug auf die Gültigkeitsdauer Ihres Reisepasses haben. Einige Länder akzeptieren als Passersatz auch einen gültigen Personalausweis (nur in bestimmten Ländern ausgestellt und zeigt die Staatsangehörigkeit des Inhabers).
  • Wenden Sie sich für weitere Informationen bitte an die zuständigen Behörden (z. B. Botschaft bzw. Konsulat).

Ausweis für Kinder unter 18 Jahren

In bestimmten Ländern werden zusätzliche Dokumente verlangt, und es bestehen besondere Anforderungen an Kinder unter 18 Jahren, die in dieses Land, aus diesem Land oder innerhalb dieses Landes reisen möchten. Da diese Anforderungen je nach Land variieren und sich regelmäßig ändern können, entnehmen Sie bitte sowohl vor Ihrer Buchung und noch einmal vor Antritt der Reise weitere Informationen der Website des Landes oder wenden Sie sich an deren Botschaft oder nationale Behörden.

Um Unklarheiten in Bezug auf das Alter des Kindes zu vermeiden, bitten wir Sie, jederzeit einen Altersnachweis (z. B. Geburtsurkunde oder Reisepass) mit sich zu führen.