Sie nutzen gerade die öffentlich zugängliche Version auf einem Desktop-Gerät. Den öffentlich zugänglichen Modus ausschalten.

LGW

Flüge nach London Großbritannien

Beste Preise von nach London Gatwick

Alle Preise beziehen sich auf Hinflüge von {{user.selectedAirportName}} nach London Gatwick und enthalten Steuern und Gebühren.


{{friendlyMessage.header}}

London auf einen Blick

Warum London besuchen?

Es hat Paris als meistbesuchte Stadt in Europa überrundet. Restaurants, Läden und Galerien gehören zu den besten weltweit und behalten dennoch ihre berühmt-berüchtigte Eigenart.

Tipp zum Ausgehen

Obwohl es früher ein eher langweiliges Viertel war, hat sich Marylebone zu einem originelleren und günstigen Viertel gewandelt, dank seines neuen Restaurantangebots. Wir empfehlen das intime Social Wine & Tapas an der James Street, oder Abendessenstickets für das Carousel, einem Restaurant, das Gast-Küchenchefs aus der ganzen Welt an den Herd holt. socialwineandtapas.com; carousel-london.com

Was Sie vielleicht nicht wussten

London verfügt über eine ganze Reihe an künstlich angelegten Stränden für den Sommer. Sie können von der South Bank bis hin zum Olympic Park jederzeit im Sand laufen.

Lesetipp

Egal ob Sie ihn lieben oder hassen, der Bürgermeister Boris Johnson kennt die Stadt wie kein anderer. Er erzählt die Geschichte Londons anhand seiner Bewohner in Johnson's Life of London: The People Who Made the City That Made the World (2011)

Kurzgefasst

  • Bevölkerung 8,6 Millionen
  • Jährliche Besucher 16,8 Millionen (2013)
  • Durchschnittstemperaturen Januar 7 C, August 19 C.

Was gibt es in London?

Canteen

London ist weltweit führend, was Restaurants angeht. Wenn Sie zeitgenössisches britisches Essen zu günstigen Preisen kosten wollen, empfehlen wir das Canteen, ein eher zwangloses und modernes Restaurant an der South Bank.

Fish and chips at Masters Super Fish or Hook

Um die berühmten britischen fish and chips zu essen, sollten Sie nicht einfach den erstbesten Pub nehmen. Sie können entweder zu einem bekannten Imbiss wie das Masters Super Fish bei Waterloo gehen oder ein eher zeitgemäßes und hochwertigeres Restaurant wie das Hook in Camden aufsuchen.

Tayyabs

Man sagt, dass Curry das echte britische Nationalgericht wegen seiner Beliebtheit ist. Sie haben mehrere Alternativen dazu zur Wahl. Die vielen Curryläden in der Brick Lane sind weltberühmt, sie sollten jedoch im Voraus buchen, falls Sie im extrem beliebten Punjabi Restaurant Tayyabs essen wollen. Falls Sie vegetarische südindische Küche vorziehen, können Sie jedes Lokal an der Drummond Street bei Euston Station ausprobieren.

Berners Tavern and Hoi Polloi

Unter den bekanntesten Hotelrestaurants ist das Berners Tavern im The London EDITION Hotel, vom Küchenchef Jason Atherton; und Hoi Polloi, das coole Bistro im trendigen Ace Hotel.

Yauatcha

Suchen Sie etwas Ungewöhnliches? Probieren Sie chinesisches Essen auf Michelin-Niveau in den exquisiten Dim Sum of Yauatcha in Soho und Stadtzentrum. Ein teures Vergnügen, das sich lohnt.

Honest Burger, Five Guys and Top Dog

Momentan geht der Trend hin zu Gourmet-Fast food. Probieren Sie die kleine Kette Honest Burger, wenn Sie authentisches Fast Food essen wollen, den amerikanischen Burgerimport Five Guys wegen seiner Limonadenmaschinen und Springsteen; oder laden Sie sich Toppings auf ein Gourmet Hotdog im neuen Imbiss in Soho Top Dog, ein günstigeres Restaurant von den Besitzern von Prinz Harrys Lieblingsklub, Boujis.

Fliegen Sie nach London, besuchen Sie Honest Burger.
Testen Sie im Honest Burger Fast Food im Gourmet-Stil.

The Princess Louise and The Lamb

London hat eine ungewöhnliche Kombination von historischen Kneipen, stimmungsvollen Pubs aus der viktorianischen Zeit mit authentischem Dekor, und zeitgenössischen Bars. In Holborn gibt es das The Princess Louise Pub, das etwas überladen dekoriert ist. Die Pubs in der nahegelegenen Lamb’s Conduit Street sind sehr gemütlich; gehen Sie zum The Lamb.

French House

Jahrelang war Soho das In-Viertel, wenn man abends ausgehen wollte, bis Shoreditch aufkam. Das dunkle und winzige French House Pub an der Dean Street in Soho ist legendär. Es war früher, während des zweiten Weltkriegs, ein Treffpunkt der Franzosen und ist heutzutage ein künstlerischer Veranstaltungsort voller Geschichte. Das kleine Restaurant im ersten Stock serviert gutes, einfaches europäisches Essen.

Dalston Superstore

Man kann nicht sagen, dass man abends in London ausgegangen ist, bis man die Ausgehviertel Shoreditch und Dalston im Osten Londons aufgesucht hat. Die Auswahl an Bars und Klubs ist vielfältig, wenn Sie aber bei der Schließung der anderen Lokale auf der Suche nach einem noch offenen sind, sollten Sie zum angenehmen und alternativen Dalston Superstore an der Kingsland High Street gehen.

69 Colebrooke Row and Bar Termini

Buchen Sie das hippe 69 Colebrooke Row in Islington im Norden Londons im Voraus. Es ist eine der vielen Cocktailbars des führenden Baristas Tony Conigliaro. Dieselben Inhaber signieren auch für die neue Cocktailbar und Café Bar Termini in Soho.

Ministry of Sound

London steht seit jeher für kurze Nächte, da die Pubs um 23:30 h oder Mitternacht schließen, aber je nachdem, welche Musik Ihnen zusagt, gibt es andere Lokale, wo man hingehen kann. Ministry of Sound gehört zu den berühmtesten internationalen Klubs, das selbst zu seinen schlechtesten Zeiten in den neunziger Jahren komplett voll wurde.

Fliegen Sie nach London, besuchen Sie das 69 Colebrooke Row.
69 Colebrooke Row in Islington.

Die Haupteinkaufsstraßen Oxford und Regent Street, und die eher schicke Bond Street, sind immer angesagt. Dort sitzen auch zwei der weltweit berühmtesten Kaufhäuser der Welt:

Selfridges

Das trendige und modische Selfridges an der Oxford Street ist die beste Adresse für Shopping, egal, ob es sich um Designermode oder Küchengeräte handelt. Außerdem gibt es einen wunderbaren Kosmetikbereich.

Liberty

Das eigenwillige und holzgetäfelte Liberty an der Regent Street ist sogar noch teurer, aber auf jeden Fall einen Besuch wert.

Die Märkte in Camden, Portobello und Columbia Road

Wenn Sie auf der Suche nach einer gebrauchten Lederjacke, Lampe oder Vinylschallplatte sind, werden Sie in den Märkten von Camden im Norden und Portobello im Westen fündig werden. Im Osten bietet der Blumenmarkt von Columbia Road nichts Besonderes für Touristen, dafür sind die kleinen Läden an der Straße wahre Fundgruben für alternative Frauenkleidung, Schmuck und Haushaltsgegenständen, die Sie so nirgendwo anders sehen werden.

Fliegen Sie nach London, gehen Sie einkaufen bei Selfridges.
Selfridges in der Oxford Street. (Foto: Andrew Meredith)

Tate Modern

Die meistbesuchte zeitgenössische Kunstgalerie ist die Tate Modern, die 2000 an der South Bank eröffnet wurde. Bei der Qualität und der Dimension ihrer Ausstellungen ist es nicht verwunderlich, dass die Tate Modern so beliebt ist. Die bekannteste Ausstellung bisher waren die „Matisse Cut-Outs“ 2013.

The British Museum

The British Museum ist eine andere Institution im Museumsviertel South Ken, das sich auf den meisten der Besucherlisten befindet. Es beherbergt auch die Elgin Marbles, wunderschöne antike griechische Skulpturen, von denen viele behaupten, dass sie in ihre Heimat zurückgebracht werden sollten.

The British Film Institute

Filmfans werden im BFI (British Film Institute) auf ihre Kosten kommen, was internationales Kino betrifft. Es liegt an der South Bank, nur ein paar Schritte von den U-Bahnhöfen Embankment oder Waterloo entfernt.

Curzon Bloomsbury

Falls Sie sich für neue Independent Filme interessieren, sollten Sie zur Curzon Kinokette gehen, wo es im neu restaurierten Curzon Bloomsbury einen Saal gibt, in dem nur Dokumentarfilme gezeigt werden. Das ungewöhnliche Jugendstilinterieur wurde vom Architekten Takero Shimazak entworfen und macht es zu einem der schönsten und gelungensten Kinos in ganz London.

The Natural History Museum, Science Museum und V&A

Das berühmte Museumsviertel in South Kensington liegt im Westen der Stadt und bietet das Natural History Museum mit seinen beliebten Dinosaurier-Skeletten. Es ist besser, dort früh am Morgen zu gehen, um die Schlangen zu vermeiden. Hier werden Sie auch das innovative, kinderfreundliche Science Museum und das Kunst- und Design-Museum V&A finden, wo die Bandbreite an Ausstellungen von David Bowie hin zu antiken chinesischen Malereien reicht.

Fliegen Sie nach London, besuchen Sie das V&A Museum.
Das Kunst- und Design-Museum V&A. (© Victoria and Albert Museum, London)

Events

  • Clerkenwell Design Week (Mai)
  • Field Day music festival (Juni)
  • Wimbledon Tennis Championships (Juni)
  • Frieze Art Fair (Oktober)
  • BFI London Film Festival (Oktober)
  • Lord Mayor’s Show and fireworks (November)

Fliegen mit Norwegian

Kostenloses WLAN auf den meisten Flügen innerhalb Europas

Fliegen mit Norwegian

    Essen und Getränke an Bord

    Sie können eine Vielzahl an Snacks, Sandwiches, andere leichte Mahlzeiten und Getränke während Ihres Flugs kaufen. Verpassen Sie nicht unser Bordmenü, wenn Sie mit uns fliegen.

    Neues Flugzeug – geringe Emissionen

    Das Durchschnittsalter unserer Flugzeuge liegt bei nur 3,6 Jahren. Das heißt weniger Emissionen und wir können mit einer der jüngsten Flotten der Welt aufwarten.

    Sitzplatzreservierung

    Bereits ab 10 Euro können Sie einen Fensterplatz bekommen, weiter vorne sitzen, um Zeit zu sparen, oder sich für mehr Beinfreiheit in die Nähe der Ausgänge setzen. Schon gebucht? Fügen Sie jetzt eine Sitzplatzreservierung hinzu.

    Video-on-Demand

    Auf Flügen von mehr als 3,5 Stunden können Sie für 7 Euro auf Ihrem Smartphone, Tablet und Laptop Filme und TV-Serien schauen. Denken Sie an Ihre Kopfhörer!

    Zentraler Flughafen

    Die Flughäfen, die wir anfliegen, sind zentral gelegen und bieten schnelle und einfache Verbindungen ins Stadtzentrum. Weniger Stress, mehr Zeit, die Sie genießen können.

    CashPoints verdienen

    Melden Sie sich bei Norwegian Reward an und Sie erhalten jedes Mal, wenn Sie mit uns fliegen, CashPoints. 

Sie suchen nach einer ähnlichen Destination?

Diese Seite erfordert die Aktivierung von Cookies im Webbrowser!

Sie nutzen gerade die öffentlich zugängliche Version auf einem Desktop-Gerät.

Sie nutzen gerade die Desktop-Version auf einem Mobilgerät.