Sie nutzen gerade die öffentlich zugängliche Version auf einem Desktop-Gerät. Den öffentlich zugänglichen Modus ausschalten.

PTP

Flüge nach Guadeloupe Frankreich

Beste Preise von nach Guadeloupe

Alle Preise beziehen sich auf Hinflüge von {{user.selectedAirportName}} nach Guadeloupe und enthalten Steuern und Gebühren.


{{friendlyMessage.header}}

Guadeloupe auf einen Blick

Warum Guadeloupe besuchen? 

Weil diese Inselgruppe, die aus fünf verschiedenen Inseln besteht, karibischen Relax mit französischem Stil kombiniert. “Die Inseln von Guadeloupe” sind: Basse-Terre, Grand-Terre, Marie-Galante, Les Saintes und Desiderade.

Tipp zum Ausgehen

Der Nationalpark Cousteau, Basse-Terre, wurde nach Jacques Cousteau genannt, dem französischen Tauchpionier. Er fand, dass dieser Bereich die weltweit vielseitigste Meeresfauna hatte. Es gibt eine Unterwasserstatue von ihm, die Taucher berühren, weil sie Glück bringt.

Was Sie vielleicht nicht wussten 

Der Volkstanz von Guadeloupe wird die „Begine“ genannt und in einem bunten, kreolischem Kleid vorgeführt. Guadeloupe wird als die „Schmetterlingsinsel“ wegen der Form der beiden Hauptinseln Basse-Terre und Grande-Terre bezeichnet, die durch einen Mangrovensumpf miteinander verbunden sind.

Lese-/Kinotipp

The Honest Folk of Guadeloupe (Timothy Williams, 2015); Death on Paradise, die BBC Fernsehserie, die hier gefilmt wurde. 

Kurzgefasst

  • Bevölkerung 403.750 (2014)
  • Es wird Französisch gesprochen
  • Das ganze Jahr über sind es 29 C, wobei Juli bis November die Regenzeit ist.

Was gibt es in Guadeloupe?

Guadeloupe bietet eine bunte Küche mit Einflüssen von Europa, Afrika, Indien und Amerika. 

Fliegen Sie nach Guadeloupe, speisen Sie im L'Amer.
L'Amer in DesHaies.

L’Amer

In der kleinen Hafenstadt DesHaies, an der Nordwestküste von Basse-Terre, werden Sie eine merkwürdige Mischung aus französischen Bäckereien und westindischen Restaurants finden.  Man kann das L’Amer nicht verpassen, da es in einem schrillen Orange bemalt ist. Dieses beliebte Restaurant an der Hauptstraße bietet einen schönen Meeresblick und Spezialitäten von Guadaloupe wie frischen Hummer und das Cocktail Ti-Punch (Zitrone, Rum und Zucker). 

La Canne à Sucre

In der Hauptstadt Pointe a Pitre auf Grande-Terre befindet sich das La Canne à Sucre, das mit seinem Hafenausblick und französischen Küche mit einem kreolischen Touch besticht. Dies ist ein wunderbarer Ort, um Menschen zu beobachten.

Auberge Les Petits Saints

Auberge Les Petits Saints bei Les Hauts, Terre de Haut (eins der kleineren Inseln, die zu Les Saintes gehören) ist eine schöne Villa mit Antiquitäten, die früher einem Bürgermeister gehörte. Jetzt ist sie ein Boutiquehotel mit einem Restaurant auf der Terrasse, das wunderbare Ausblicke und gute einheimische Gerichte bietet. 

Die kleineren Inseln der Inselgruppe sind eher beschaulich. Auf diesen Inseln bedeutet es abends auszugehen einheimische Tänze zu sehen oder einfach nur mit einem karibischen Bier auf einem der Plätze zu entspannen. (Obwohl natürlich alles beim Karneval zum Leben erwacht.)

Am besten kann man in Grande-Terre ausgehen, in den Vierteln bei der Hauptstadt. 

Le Petit New York

Das geschäftige Viertel von Le Gosier hat eine große Anzahl an Clubs, zu denen auch Le Petit New York gehört: Ein trendiger Ort mit DJs und leckeren Cocktails. Vor dem Tanzengehen sollte man dem Nachtmarkt einen Besuch erstatten, das Freitags von 17 h bis 22 h öffnet. Der Markt hat einen schönen Meeresblick, es werden Schmuck und Handwerksarbeiten dort verkauft.

Le Casino de Saint-François

Wenn Sie spielen wollen, gibt es einige kleine Casinos. Le Casino de Saint-François ist ein elegantes Casino mit Spielbereichen, Bars, einem Restaurant und Theatern mit Liveshows. 

Von hochwertigen französischen Designs bis hin zu Flohmärkten

Wer hochwertiges französisches Design, Luxusgüter und Parfums mag, der sollte das Zentrum von Point au Pitre besuchen, der Hauptstadt von Grande-Terre, das exklusive Läden an der Rue Frebault und Nozieres bietet.  Aber wer lieber etwas Bodenständiges möchte, wie kreolische Puppen, Stoffe, Strohhüte und Gewürze, der sollte zu den zahlreichen Märkten in der Stadt gehen. Am Sonntag gibt es Flohmärkte in Moule, Saint Anne und Saint Claude. 

Distillerie Bielle

Die besten Geschenke, die man in Guadeloupe kaufen kann, sind Rum und Kaffee. Die Insel Marie-Galante hat drei Brennereien und ist der größte Anbieter von traditionellem Rum. Distillerie Bielle hat einen gut gefüllten Laden, in dem all die Sorten verkauft werden, die hier hergestellt wurden und auch noch andere Mitbringsel von dieser ruhigen Insel.

Fliegen Sie nach Guadeloupe, gehen Sie in einem der Märkte einkaufen.
Markt in Guadeloupe.

Memorial ACTe

Die komplexe Kolonialgeschichte dieser Inseln ist überall erkennbar: In der Mischung von Ethnien und Kulturen, dem Essen und den Festivals. Jetzt wird diese Vergangenheit auch in einem Museum dargestellt. Das Memorial ACTe wurde im Juni 2015 durch den französischen Präsidenten Francois Hollande eröffnet und ist das einzige Mahnmal zur Sklavenhaltung in der Karibik, ein schwieriges Thema, das hier durch Ausstellungen, Konzerte und Performances präsentiert wird. Das Museum befindet sich in einem modernen und auffälligen Gebäude aus schwarzem Granit am Wasser in Point au Pitre, Grande-Terre.

Griviliere

Im Gran River Valley, Basse-Terre, kann man eine ehemalige Kaffeeplantage besuchen, the Griviliere. Sie erstreckt sich über eins der schönsten Naturschauplätze der Insel und beschreibt die Geschichte des Kaffees, Kakao und des Plantagensystems. Events und Besichtigungen werden auch für Familien angeboten.

Fliegen Sie nach Guadeloupe, besuchen Sie das Memorial ACTe.
Memorial ACTe in Point au Pitre, Grande-Terre. (Foto: Pascal Berthelot Architecte)

Events:

  • Carnival (Januar–Februar)
  • Mardi Gras parade Point au Pitre (Februar)
  • Triskell Cup sailing Festival (November)
  • Noel Kakado – Weihnachtslieder an verschiedenen Orten (bis kurz vor Weihnachten) 

Fliegen mit Norwegian

Machen Sie es sich bequem zu einem günstigen Preis

Fliegen mit Norwegian

    Essen und Getränke an Bord

    Sie können eine Vielzahl an Snacks, Sandwiches, andere leichte Mahlzeiten und Getränke während Ihres Flugs kaufen. Verpassen Sie nicht unser Bordmenü, wenn Sie mit uns fliegen.

    Neues Flugzeug – geringe Emissionen

    Das Durchschnittsalter unserer Flugzeuge liegt bei nur 3,6 Jahren. Das heißt weniger Emissionen und wir können mit einer der jüngsten Flotten der Welt aufwarten.

    Sitzplatzreservierung

    Bereits ab 10 Euro können Sie einen Fensterplatz bekommen, weiter vorne sitzen, um Zeit zu sparen, oder sich für mehr Beinfreiheit in die Nähe der Ausgänge setzen. Schon gebucht? Fügen Sie jetzt eine Sitzplatzreservierung hinzu.

    Video-on-Demand

    Auf Flügen von mehr als 3,5 Stunden können Sie für 7 Euro auf Ihrem Smartphone, Tablet und Laptop Filme und TV-Serien schauen. Denken Sie an Ihre Kopfhörer!

    Zentraler Flughafen

    Die Flughäfen, die wir anfliegen, sind zentral gelegen und bieten schnelle und einfache Verbindungen ins Stadtzentrum. Weniger Stress, mehr Zeit, die Sie genießen können.

    CashPoints verdienen

    Melden Sie sich bei Norwegian Reward an und Sie erhalten jedes Mal, wenn Sie mit uns fliegen, CashPoints. 

Sie suchen nach einer ähnlichen Destination?

Diese Seite erfordert die Aktivierung von Cookies im Webbrowser!

Sie nutzen gerade die öffentlich zugängliche Version auf einem Desktop-Gerät.

Sie nutzen gerade die Desktop-Version auf einem Mobilgerät.