{{'FrontPageAccsessabilityVersionOnDesktopDeviceText' | translate}} {{'FrontPageAccsessabilityVersionOnDesktopDeviceButton' | translate}}

FLL

Flüge nach Miami/Fort Lauderdale USA

Beste Preise von nach Florida-Fort Lauderdale

Alle Preise beziehen sich auf Hinflüge von {{user.selectedAirportName}} nach Florida-Fort Lauderdale und enthalten Steuern und Gebühren.


{{friendlyMessage.header}}

Miami/Fort Lauderdale auf einen Blick

Warum Miami besuchen? 

Weil hier das ganze Jahr über die Sonne scheint; weil es über 30 Meilen an Stränden von South Pointe in Miami Beach bis nach Fort Lauderdale gibt; weil hier Clubs existieren, die bis zum Sonnenaufgang Getränke servieren; und man Powershopping zu günstigen Preisen machen kann. 

Tipp zum Ausgehen

Wynwood, das einst verlassene Lagerhausviertel neben Downtown ist zu einem Mekka für Kunstliebhaber geworden, weil es viele Kunstgallerien, Top Restaurants und hochwertige Läden bietet. Es erinnert ganz stark an das Greenwich Village von New York mit Wandmalereien.

Was Sie vielleicht nicht wussten

Wenn die Leute sagen, dass jeder in Miami Spanisch spricht, machen sie keine Witze. Laut dem Zensus von 2013 hat 65,5% der Einwohner von Miami Dade lateinamerikanische Wurzeln.

Star Island, wo Stars wie Emilio und Gloria Estefan leben, wurde von Menschenhand geschaffen. Dasselbe gilt für die Nachbarinseln Hibiscus Island, Palm Island und die Venetian Islands.

Lese- und Filmtipp

Alle Romane des Autors Carl Hiaasen, oder die neue Serie von HBO „Ballers“ (mit Dwayne Johnson), und, ja, auch der Film „Scarface“. 

Kurzgefasst

  • Bevölkerung (einschließlich der Randbereiche) 4,5 Millionen
  • Jährliche Besucher 14,5  Millionen in Miami Dade (2014), 13,4 Millionen im Großraum Fort Lauderdale (2013)
  • Durchschnittstemperaturen Januar 24 C, August 32 C

Was gibt es in Miami/Fort Lauderdale?

Sugarcane

Im Sugarcane im Geschäftsviertel von Fort Lauderdale findet sich etwas für alle: Gerichte vom japanischen Grill, heiße und rohe Gerichte, außerdem gibt es hier den besten Rosenkohl überhaupt und Cocktails, die Zutaten wie exotische Guanabanafrüchte, den peruanischen Likör Pisco, Mango und Zitronengras kombinieren.

Fliegen Sie nach Miami, genießen Sie ein Getränk im Sugarcane.
Carrot Chai bei Sugarcane in Miami.

The Traymore Restaurant

Der Trend vom Bauernhof zur Küche hat in Miami auch Fuß gefasst und wird im The Traymore Restaurant and Bar besonders intensiv betrieben. Es liegt im Metropolitan; das einzige COMO Hotel in den USA ist entspannt und ruhig, es bietet gesunde und vor Ort gefischte Meeresfrüchte in einem modernen Ambiente am zentralen South Beach. Außerdem sind die kräutergetränkten, warmen Handtücher, die man vor dem Essen bekommt, einfach wunderbar.

Oasis Café

Wer starken und süßen kubanischen Kaffee liebt, der findet ihn zwar an jeder Ecke in Miami, aber das Oasis Café, ein Kiosk für Fahrradfahrer in Key Biscayne lohnt sich besonders.

Wenn Sie abends in Miami ausgehen wollen, sollten Sie sich gut anziehen und nicht im Traum daran denken, Flip Flops oder kurze Hosen zu tragen. Und machen Sie sich darauf gefasst, viel Geld für kleine Getränke auszugeben. Sie werden auch eine gute Portion Geduld brauchen, da man überall anstehen muss. 

LIV und Mansion

LIVist nach wie vor der In Club mit Top DJs wie sonst keins. Es hat auch den Vorteil, dass es direkt am berühmten Strand von Fontainebleau liegt. Sie finden genau so gute Musik und etwas weniger Glamour und Etepetete im klassischen Mansion.

The Place of Miami

Das exakte Gegenteil, was das Ambiente angeht, ist The Place of Miami, ein Megaclub von Latinos, das im Zentrum von Little Havana sitzt, wo die Einheimischen hingehen, um großartige Shows zu sehen und auch zu tanzen.

Revolution

Abgesehen von den Latinos ist Livemusik nicht gerade ein Pluspunkt von Miami. Aber in Fort Lauderdale steht das Revolution für Musik aller Art, es ist ein guter Club, um Livemusik-Shows zu genießen.

Sawgrass Mills

Ja, das Sawgrass Mills ist unvorstellbar groß. Aber wenn Sie bereit sind, sich durch die Menge zu schieben und zigmal um den Parkplatz zu fahren, es sei denn, dass sie dort vor 12 h auftauchen, ist es eine pausenlose Einkaufsorgie von Valentino bis Forever 21. Außerdem gibt es dort ein elegantes und leckeres Sushirestaurant.

Lincoln Road

Die sieben Blocks von Läden und Restaurants an der Lincoln Road, der ältesten Fußgängerzone in Miami Beach, sind die beste Adresse, um einkaufen zu gehen. Obwohl eine immer größere Anzahl von bekannten Markenläden neben kleineren Läden entstanden ist, behält dieser Bereich seinen Charme und seine Eigenheiten. Hier den Menschen zuzuschauen ist einfach herrlich.

Perez Art Museum

Selbst wenn Sie moderne Kunst hassen, wird Sie die Architektur des Perez Art Museum von Herzog & de Meuron beeindrucken. Pamms Entwurf wurde von Stiltsville inspiriert, wo Holzhäuser auf Pfählen in der Bucht von Biscayne gebaut wurden.

Fliegen Sie nach Miami, besuchen Sie das Pérez Art Museum.
Das Pérez Art Museum in Miami

The Adrienne Arsht Center for the Performing Arts

Das Adrienne Arsht Center for the Performing Arts ist nur fünf Minuten weit weg und sieht dem anderen Museum sehr ähnlich. Das Center hat eine wichtige Rolle bei der Erneuerung von Downtown Miami gespielt. Es bietet eine große Vielfalt an Musicals, Tanzdarbietungen und Musik.

New World Center

Mittlerweile bietet das New World Center von New World Symphony in Miami Beach das seltenste aller Freizeitangebote: Hochwertige, kostenlose Kulturveranstaltungen. Hier werden Konzerte auf eine riesige Wand über einem Park projiziert. Es ist eine angenehme Umgebung für ein musikalisches Picknick unter den Sternen.

Broward Center for the Performing Arts

Das Broward Center for the Performing Arts liegt weiter unten an der Straße und ist ein Klassiker von Fort Lauderdale, bei dem man sich immer darauf verlassen kann, einen Parkplatz zu finden, was hier eher selten ist.

„Das Venedig Amerikas“

Fort Lauderdale ist auch als das Venedig Amerikas wegen seiner 265 km langen Kanäle bekannt. Das ist sicher ein etwas übertriebener Spitzname, das aber zum Teil stimmt. Es gibt viele Möglichkeiten, diese Kanäle zu erforschen. Dazu gehören ein Wassertaxi mit 18 Stops und eine Art venezianischer Minidampfer, das Sie an alle Villen vorbeibringt.

Events  

  • South Beach Food and Wine Festival (Februar)
  • Carnaval & Calle 8 Festival (März)
  • Ultra Music Festival (März)
  • Miami Open (März–April)
  • Miami Spa Month (Juli und August)
  • Fort Lauderdale International Boat Show (November)
  • Miami Book Fair (November)
  • Art Basel (Dezember)

Fliegen mit Norwegian

Machen Sie es sich bequem zu einem günstigen Preis

Fliegen mit Norwegian
  • Essen und Getränke an Bord

    Auf all unseren Langstreckenflügen können Sie zwischen zwei Menüs wählen und erhalten zwei Mahlzeiten inklusive Wein, Bier oder Mineralwasser.

  • Neues Flugzeug – geringe Emissionen

    Auf unseren Langstreckenflügen fliegen Sie mit unserem 787-8 Dreamliner. Sie fliegen dann nicht nur äußerst bequem, sondern schonen auch die Umwelt.

  • Sitzplatzreservierung

    Bereits ab 10 Euro können Sie einen Fensterplatz bekommen, weiter vorne sitzen, um Zeit zu sparen, oder sich für mehr Beinfreiheit in die Nähe der Ausgänge setzen. Schon gebucht? Fügen Sie jetzt eine Sitzplatzreservierung hinzu.

  • Unterhaltungsprogramm an Bord

    Dank unseres modernen Unterhaltungssystems mit Filmen, Fernsehsendungen, Spielen und einer interaktiven 3-D-Karte mit Reise-Tipps für Ihr Reiseziel wird keine Langeweile aufkommen.

  • Zentraler Flughafen

    Die Flughäfen, die wir anfliegen, sind zentral gelegen und bieten schnelle und einfache Verbindungen ins Stadtzentrum. Weniger Stress, mehr Zeit, die Sie genießen können.

  • Lounge-Zugang

    Wählen Sie für einen Langstreckenflug unsere Premiumtarife und Sie erhalten Lounge-Zugang. Lounges sind in ausgewählten Flughäfen verfügbar.

Sie suchen nach einer ähnlichen Destination?

Diese Seite erfordert die Aktivierung von Cookies im Webbrowser!

{{'FrontPageAccsessabilityVersionOnDesktopDeviceText' | translate}}

{{'FrontPageDesktopVersionOnMobileDeviceText' | translate}}