Fast track
Fast Track

Fast Track ist der schnellste Weg, um die Flughafensicherheitskontrolle dank einer separaten Priority Lane (Vorzugsreihe) zu passieren. Und Sie können Ihren Flug bis zu 30 Minuten vor Abflug um Fast Track erweitern, also genau dann, wenn Sie es am meisten brauchen.

So funktioniert Fast Track

All unsere Flex- und Premium-Tickets enthalten Fast Track. Aber Sie brauchen sich keineswegs benachteiligt zu fühlen, wenn Sie ein Lowfare- oder Lowfare+-Ticket haben – Sie können Ihre Buchung bis zu 30 Minuten vor Abflug um Fast Track erweitern, und zwar entweder über My Travels oder unsere Travel Assistant App.

Achten Sie vor dem Sicherheitskontrollschalter auf die Markierung Fast Track, CPH express oder Priority Lane und scannen Sie dort Ihre Bordkarte oder Ihr Ticket. Wenn Sie eine Kreditkarte nutzen, ziehen Sie die Karte beim Passieren an der Sicherheitskontrolle durch. Also los, den Flieger erreichen Sie noch!

  • Profi-Tipps: Denken Sie daran, bei der Sicherheitskontrolle das aktuellste Dokument zu verwenden!
  • Gut zu wissen: Bis Januar 2016 ist Fast Track in allen über einen Gesellschaftsvertrag gebuchten Tickets enthalten.

Verfügbar in:

  • Flughafen Oslo, Gardermoen:   Mo. bis Fr. – 05:00 bis 21:00, Sa. bis So. – 06:00 bis 20:00
  • Flughafen Bergen, Flesland
  • Flughafen Stavanger, Sola
  • Flughafen Trondheim, Værnes
  • Flughafen Kopenhagen, Kastrup (CPH Express Fast Track) 05:00 bis 21:00
  • Flughafen Stockholm Arlanda Airport (Vorzugsreihe. Nicht verfügbar für Inlandsflüge)

Wenn Sie sich auf einem Anschlussflug befinden, gilt Fast Track nur in Flughäfen, in denen dieser Service angeboten wird.