Flugbetrieb

Norwegian ist Inhaber von Air Operator’s Certificates (AOC) der zivilen norwegischen Luftfahrtbehörde. Ein AOC ist eine von der Luftfahrtbehörde eines Landes ausgestellte betriebliche und technische Genehmigung, die den Inhaber zur Durchführung von kommerziellen Flügen berechtigt. Norwegian besitzt jeweils ein AOC für seine Kurz- und Langstreckenaktivitäten.

Norwegian Air Shuttle ASA beabsichtigt sich auf seine Kernkompetenzen zu konzentrieren. Das Unternehmen verfolgt eine umfassende Outsourcing-Strategie, insbesondere betreffend die Abfertigungsdienste auf allen von der Airline angeflogenen Flughäfen und die Flugzeugüberholung. Die Wartung der Flugzeuge erfolgt aus Effizienzgründen intern.

Server:NAS-PORTALB16  EPiServer LanguageBranch:de