Sky interior

Am 10. Dezember 2010 traf die erste Boeing 737-800 mit Boeing Sky Interior bei Norwegian ein. Das elegante Design mit der kurvigen Silhouette und der neuen Voutenbeleuchtung orientieren sich am Inneren des Boeing Dreamliners. Die stimmungsvolle LED-Beleuchtung erzeugt ein Gefühl von Geräumigkeit und wertet die Kabinenwahrnehmung auf. Die Crew kann auch Sonnenuntergang und Sonnenaufgang simulieren und so Atmosphäre und Ambiente verbessern.

 

Neue Gepäckablagefächer
Das neue Design bietet größere, absenkbare Gepäckablagefächer, die den offenen Kabineneindruck verstärken. Die Ablagefächer bieten mehr Passagieren die Möglichkeit, ihr Handgepäck in der Nähe ihres Sitzes zu verstauen, was den Komfort erhöht und die Beinfreiheit verbessert. In die Passagierversorgungsmodule jeder Reihe sind Lautsprecher eingebaut, um Klang und Klarheit öffentlicher Durchsagen zu verbessern. Die neue integrierte Belüftung und die verbesserten schalldämpfenden Materialien senken den Lärmpegel in der Kabine um bis zu 2 dB.

Mehr Platz in der Kabine
Charakteristisch für die neue Innengestaltung sind auch die modernen, geformten Seitenwände, die die Kabine breiter machen. Die neuen Seitenwände sorgen in Kombination mit anderen architektonischen Highlights wie den absenkbaren Gepäckfächern und der LED-Stimmungsbeleuchtung dafür, dass die Kabine beträchtlich größer und breiter wirkt. Auch die Fensterlaibungen und die Verdunkelungen erhielten ein neues Design, um den Sichtbereich zu vergrößern.

Mehr Beinfreiheit
Norwegian entschloss sich, die Sitzzahl von 189 auf 186 zu senken, um die Beinfreiheit für die Passagiere zu verbessern. Außerdem werden alle neuen Flugzeuge mit neuen Recaro-Sitzen ausgestattet, die mehr Beinfreiheit bieten, ohne Abstriche bei der Kapazität zu machen. Das wird erreicht, indem die Sitzschale erhöht und die Rückenlehne mit neuen Materialien schlanker gemacht wird.

Umweltfreundlicher
Neben den optischen Verbesserungen ist das neue Interieur auch leichter und senkt dadurch den Treibstoffverbrauch. Dank dem optimierten Design von Rumpf, Steuerflächen und Motorkomponenten kann der gesamte Treibstoffverbrauch pro Sitz im Vergleich zu brandneuen, heute gelieferten Flugzeugen um ca. 2 % pro Sitz und Kilometer gesenkt werden.

 

787 Dreamliner mit Sky Interior
Der Boeing 787-8 Dreamliner hebt das Sky Interior auf ein neues Niveau.  Mit seiner geräumigen, komfortablen Atmosphäre und weichen LED-Beleuchtung bietet das Flugzeug ein durchdachtes, angenehmes Ambiente für Freizeit, Arbeit oder einfach nur Ruhe. Der 787 Dreamliner ist auch mit großen, dimmbaren Fenstern ausgestattet, die mehr als 30 Prozent größer sind als die Fenster ähnlich großer und herkömmlicher Flugzeuge. Passagiere können den Lichteinfall der Fenster per Knopfdruck regeln. Alle Sitze verfügen über genügend Stauraum, der nicht stört, aber innerhalb bequemer Reichweite liegt. Weitere Vorteile sind eine sauberere Kabinenluft, ein niedrigerer Kabinendruck und ein geringerer Lärmpegel. Alle diese Neuerungen sorgen dafür, dass die Passagiere während des Fluges seltener unter Kopfschmerzen, Schwindel und Müdigkeit leiden. Lesen Sie mehr über den Innenraum des Dreamliners 787 in unserem Showroom

Boeing 787 Dreamliner interior

Boeing 787 Dreamliner interior

Um mehr über das neue Sky Interior zu erfahren, besuchen Sie die Website von Boeing.

 


 

Server:NAS-PORTALB10  EPiServer LanguageBranch:de